Elektrische Kartoffelstampfer und Stampf-AufsĂ€tze fĂŒr Stabmixer

Elektrische Kartoffelstampfer sind eine weitere Kategorie bei den KĂŒchenhelfern zur Herstellung von Kartoffelbrei, neben den normalen Hand-Kartoffelstampfern, Kartoffelpressen und PassiergerĂ€ten. Letztere gibt es ebenso teils in elektrischer AusfĂŒhrung, das ist aber das eher die Ausnahme.

Elektrische Kartoffelstampfer sind praktisch. Du ersparst Dir die Anstrengung des Stampfens von Hand und kannst auch gut einmal schnell grĂ¶ĂŸere Mengen Kartoffelbrei zubereiten.

Wie funktioniert ein elektrischer Kartoffelstampfer?

Kartoffelstampfer Elektrisch: Mit einem Kartoffelstampf-Aufsatz fĂŒr Stabmixer kann man problemlos fluffigen Kartoffelbrei machen, der nicht verkleistert.

Die elektrischen Kartoffelstampfer sind keine Kartoffelstampfer im eigentlichen Sinne und haben mit den Handstampfern relativ wenig gemeinsam.

Es handelt sich vielmehr um Stampf-AufsĂ€tze fĂŒr Stabmixer. Diese sehen einem normalen PĂŒrierstab Ă€hnlich, allerdings nur auf den ersten Blick. Elektrische Kartoffelstampfer haben Löcher im Stampf-Aufsatz und durch die Drehbewegung der RotorblĂ€tter werden die weichen Kartoffeln oder das GemĂŒse nach oben durch diese Löcher gedrĂŒckt.

Der Rotor von elektrischen Kartoffelstampfern dreht sich langsamer als ein PĂŒrierstab. Dank dieser langsameren Drehbewegung verkleistert der Brei nicht, wie es bei einem normalen Stabmixer oft passiert, wenn man zu intensiv mixt. Die Geschwindigkeit kann entweder am Mixer manuell langsam eingestellt werden und zudem wird bei vielen Modellen auch durch ein kleines Getriebe im oberen Teil des Stampf-Aufsatzes die Drehzahl reduziert.

Pros und Kontras im Vergleich zum Handstampfer

Pros

✔ GerĂ€te haben noch andere Funktionen

✔ Stampfen der Kartoffeln körperlich weniger anstrengend

✔ Runder eher kleinerer Aufsatz kommt gut in alle Ecken der SchĂŒssel oder des Topfes

✔ Auch grĂ¶ĂŸere Mengen KartoffelpĂŒree sind kein Problem

Kontras

❌ Höherer Preis

❌ Handstampfer können ein Leben lang halten, ElektrogerĂ€te unterliegen Verschleiß

❌ Handstampfer sind auch „Outdoor“ ohne Strom verwendbar

❌ Handstampfer leichter abwaschbar, Kartoffelreste schwer aus den kleinen Löchern zu bekommen

❌ Mehr Platzbedarf in der KĂŒche

CARRERA 554 Kartoffelstampfer Elektrisch

Der Stabmixer und elektrische Kartoffelstampfer von Carrera hat ein paar Extras, welche andere Elektrostampfer nicht haben. Hingucker ist hier vor allem der digitale Drehregler mit LED-Display zur prÀzisen Anzeige der Nutzungszeit und der Geschwindigkeitsstufe, wie auch die LED beleuchteten Tasten. Kurzes YouTube Video zu diesem Stampfer

Der Mixfuß zum Stampfen der Kartoffeln wird zur Zeit auf Amazon nur separat zum Stabmixer verkauft. Da es hier nicht wie bei Braun verschiedene Baureihen gibt, ist der Kartoffelstampf-Mixfuß mit dem elektrischen Stabmixer 554 stets kompatibel.

Der elektrische Kartoffelstampfer von Carrera hat 5 Geschwindigkeitsstufen plus Turbo Boost. Mit seinem ergonomischen Komfortgriff kannst Du ihn einfach und sicher bedienen. Den Aufsatz zum Stampfen der Kartoffeln musst Du fĂŒr den Carrera Kartoffelstampfer separat kaufen, da dieser nicht im Lieferumfang des Stabmixers enthalten ist.

Elektro-Kartoffelstampfer Braun MultiQuick Serien 3/5/7/9

Sehr beliebt sind auch die Stabmixer und elektrischen Kartoffelstampfer der Marke Braun, die es in verschiedenen AusfĂŒhrungen gibt. Den Kartoffel-Stampf-Aufsatz fĂŒr den MultiQuick Stabmixer musst Du gegebenenfalls separat kaufen, wenn ein solcher nicht direkt im Lieferumfang enthalten ist.

Je nachdem, fĂŒr welches Set du dich entscheidest, werden unterschiedlich viele Zubehörteile mitgeliefert. Ein Kartoffel-Stampf-Aufsatz ist nur bei den umfangreicheren Sets enthalten, kann in den meisten FĂ€llen aber nachgekauft werden. Der Braun MultiQuick 9 ist das neueste Modell des Stabmixers von Braun mit elektrischem Kartoffelstampfer.

Vorteilhaft bei den Braun MultiQuick Kartoffelstampfern ist, dass diese aus Kunststoff und nicht aus Metall sind. Das verhindert ein Zerkratzen des Topfes oder der SchĂŒssel.

Die Unterschiede der Reihen 1, 3, 5, 7 und 9

Zum Stampfen von Kartoffeln ist es besser, wenn es mehrere Stufen zur Regelung der Geschwindigkeit gibt und man eine langsame Drehzahl einstellen kann. Das ist bei den Braun MultiQuick Stabmixern ab der Serie 5 der Fall.

Der Braun MultiQuick 1 hat nur 450 Watt und nur eine einzige Geschwindigkeitsstufe. Der Braun MultiQuick 3 Kartoffelstampfer und Stabmixer hat zwar mehr Leistung, aber auch nur zwei Geschwindigkeitsstufen.

Aus der Reihe Braun MultiQuick 5 gibt es verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungen. Die meisten dieser Modelle haben einen Drehknopf mit 21 Geschwindigkeitsstufen. Der Braun MultiQuick 7, wie auch der Braun MultiQuick 9 haben einen komplett stufenlosen Geschwindigkeitsregler. Sie drehen sich umso schneller, umso fester man den Knopf drĂŒckt.

Beim Multiquick 7 und 9 wird die Leistung anhand des Druckes mittels der sogenannten ActiveBlade-Technologie angepasst. Weiterer Hauptunterschied ist, dass die neueren Modelle eine Leistung iHv. teils bis zu 1200W haben.

FĂŒr fast alle Modelle aus dieser Reihe MultiQuick kannst Du auch separat den Stampfaufsatz kaufen. Das ist etwas preiswerter, wenn Du das andere Zubehör nicht benötigst und kein großes Set kaufen möchtest.

Elektrischer Kartoffelstampfer von Krups mit zwei LochgrĂ¶ĂŸen

Einen weiteren interessanten elektrischen Kartoffelstampfer gibt es von Krups. Dieser Stabmixer fÀllt zum einen durch seine leistungsstarken 1000W positiv auf. Die AufsÀtze zum Stampfen von Kartoffeln sind bei diesem Modell aus Edelstahl. Die Geschwindigkeit kann in 25 Stufen plus Turbostufe eingestellt werden.

Daneben ist fĂŒr Kartoffelbrei bei diesem elektrischen Stampfer toll, dass hier zwei verschiedene StampfaufsĂ€tze mit zwei verschiedenen LochgrĂ¶ĂŸen enthalten sind. So kannst Du flexibel entscheiden, ob das KartoffelpĂŒree eher grob oder eher fein sein soll.

Kartoffelstampfer Elektrisch – Fazit

Mit der speziellen Technik wird im Vergleich zu einem normalen PĂŒrierstab oder Stabmixer ein Verkleistern des KartoffelpĂŒrees verhindert. Aufgrund der geringeren Drehzahl wird weniger ReibungswĂ€rme freigesetzt und damit nicht die StĂ€rke aus den Kartoffeln gelöst.

Die Hersteller dieser Elektro-Kartoffelstampfer sorgen also effektiv dafĂŒr, dass der Kartoffelbrei keine schleimige oder pampige Konsistenz bekommt, sondern luftig und locker bleibt.

Die Zubehörteile und AufsĂ€tze kannst du nach der Verwendung nach offiziellen Angaben bei allen Modellen problemlos in der SpĂŒlmaschine reinigen. Wenn Wasser in das Innere des GehĂ€uses eindringt, ist meiner Meinung nach aber eher nicht so gut, da sich dort dann mit der Zeit möglicherweise Ablagerungen bilden.

Wer sich körperlich nicht so sehr anstrengen möchte, fĂŒr den ist ein elektrischer Kartoffelstampfer sicher eine super Sache. Beachten musst Du aber, dass der Reinigungsaufwand bei den kleinen Löchern relativ hoch ist und kaum in Relation steht, wenn Du nur kleine Mengen Kartoffelbrei zubereitest.